Deutsche Unis auf dem absteigenden Ast?

Ob nun solche Hochschulrankings wirklich Sinn machen und wie weit es eigentlich möglich ist Universitäten anhand eines Rankings zu beurteilen, darüber streiten sich schon seit langer Zeit die Götter.

Das englische THE Magazin hat nun ein weiteres, internationales Ranking veröffentlicht. Leider schneiden die deutschen Universitäten hier überhaupt nicht gut ab. Auch in diesem Ranking trifft man natürlich auf den oberen Plätzen die Elite Unis aus den USA und Großbritannien an. Ich rede natürlich von Harvard, Yale, Cambridge und Oxford.

Deutsche Unis dagegen findet man eher “etwas” weiter unten in der Liste. Die am besten platzierte deutsche Uni ist die Universität Heidelberg. Doch auch diese befindet sich leider nur auf Platz 57.

Weitere Plätze und eine Tabelle der Plazierungen finden Sie hier.

Tags: , , , , , ,

Die Kommentfunktion ist nicht aktiviert.